Sozialpsychiatrischer Dienst, Suchtberatung, Suchtvorbeugung

 

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

 

Gemeinsam reden und Lösungen erarbeiten

  • Vertrauliche und kostenfreie Beratung und Begleitung für Menschen mit psychischen Erkrankungen aus dem Kreis Borken und für deren Angehörige
  • Intervention bei akuten Krisen, Abklärung der Eigen- oder Fremdgefährdung
  • Entwicklung und Planung realistischer Zielperspektiven

Gut vernetzt

  • Vermittlung bedarfsgerechter Hilfsangebote
  • Kooperation mit anderen Hilfeträgern aus dem ambulanten, teilstationären und stationären Bereich
  • Durchführung von Teilhabekonferenzen innerhalb des Sozialpsychiatrischen Verbundes

Vorbeugen

  • Präventionsangebote in Schulen, u.a. „Verrückt, na und?“


Ansprechpartner

 

 

 

  • Dr. Ulrike Schulz

 

Adresse

  • Eschweg 8
  • 48599 Gronau

 

Termine nach Vereinbarung!

 

zurück

Surftipps

 Erziehungsberatung-Online

Ängste sind online oft kleiner

Bei Fragen zur Erziehung und  Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, aber auch zu Suchtverhalten und Problemlagen bei Trennung und Scheidung finden Sie hier anonym entsprechenden Rat.

 

 Familienzentren NRW bieten Eltern und Kindern erstklassige Betreuung und Bildung sowie Beratung und Unterstützung.