Gronau aktuell

Inklusionsscheck NRW für Gronau

22.06.2022

Das DRK-Familienzentrum "Zum Regenbogenland" hat sich in Kooperation mit dem Bethesda-Seniorenzentrum beim Land NRW um einen Inklusionscheck in Höhe von 2000,- Euro beworben und erhalten. Das Projekt "Tiergestützte Einheiten für Senioren und Kinder" wurde somit ermöglicht. Rund 34 Einheiten sind für das Jahr 2022 geplant.

Lina Jordan, Ergotherapeutin, Reittherapeutin und Inhaberin der Tiergestützten Therapie Jordan besuchte heute mit den Therapiehunden Klecks und Jamie die Kinder und Senioren im Bethesda-Seniorenzentrum und stieg in das Projekt ein.

Die Einheit fand im Garten des Bethesda-Seniorenzentrums statt. In einer Begrüßungsrunde gab es für Klecks und Jamie von den Kind/Seniorenteams je ein Leckerlie pro Hund. Anschließend ging es um die Geschicklichkeit der Teilnehmer/innen. Mit Löffeln und Zangen wurden Hundeleckerlies geschickt durch die Runde, je zum Sitznachbar weitergeleitet. Abschließend angekommen gab der Lezte dem Hund das Leckerlie.

Kinder und Senioren verbrachten unter aktiver Einbeziehung der Hunde eine spannende Stunde miteinander. Bereits am morgigen Donnerstag heißt es wieder "Tiergestützte Einheit mit Klecks und Jamie" für die Kinder und Senioren.

 

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe