Gronau aktuell

Frühlingsbesuch im Bethesda-Seniorenzentrum

25.03.2021

Seit Pandemiebeginn im März 2020 hält das DRK-Familienzentrum "Zum Regenbogenland" einen stabilen und kontinuierlichen Kontakt mit unseren liebgewonnenen Senioren und Seniorinnen aus dem Bethesda-Seniorenzentrum. Hierzu nutzen wir Briefe, Pakete und auch digitale Medien.

Heute machten sich jedoch 13 Kinder mit ihren Betreuer/innen Barbara, Sandra, Manon und Lucio auf den Weg in den Garten des Bethesda-Seniorenzentrum. Mit dabei hatte die Kindergruppe ein neues Frühlingslied und acht Überraschungspakete für die Bewohner.

Aber auch die Bewohner waren gut vorbereitet, denn sie hatten mit Swetlana Stoba Muffins für die Kinder gebacken. Diese wurden gleich nach dem ersten Lied verkostet. Natürlich hatten die Kinder auch noch ein zweites Lied für die Senioren im Programm.

Besonders kreativ waren die Senioren und Seniorinnen für die Regenbogenkinder, denn sie haben ein Ostermobile gebastelt. Hier haben die Kinder die Aufgabe erhalten, die Eier weiter zu weben. Eine selbstgestaltetes Ostergrußplakat mit einem Foto der Senioren/innen und Osterreimen nahmen die Kinder mit in die Kita.

Per Videobotschaft haben die Bewohner/innen einen Sitztanz eingeübt, den die Kinder am morgigen Freitag im Kindergarten per Beamer anschauen und nachtanzen werden. Highlight für die Kinder zwei selbstgebastelte Osterkörbchen, gefüllt mit vielen Osterleckereien. Bereits an Gründonnerstag, den 01. April um 10.00 Uhr werden die Kinder wieder im Bethesda-Seniorenzentrum zu Gast sein. Wir freuen uns drauf und bringen eine tolle Überraschung mit.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe