Katholische Tageseinrichtung
St. Antonius in Epe

 


 

Unsere Einrichtung

Unsere katholische Kindertagesstätte St. Antonius bietet Platz für 55 Kinder.
Darin enthalten sind 10 Plätze für Kinder U3 ab dem 1. Lebensjahr.

Die Kinder sind in drei Gruppen eingeteilt.
Gruppenform II: 10 Plätze für Kinder unter 3 Jahren
Gruppenform III: 20 Plätze – Inklusionsgruppe für Kinder zwischen 3-6 Jahren
Gruppenform III: 25 Plätze für Kinder zwischen 3-6 Jahren

 

Unser pädagogischer Ansatz

Unsere Kindertagesstätte St. Antonius ist eine familienergänzende und -unterstützende Einrichtung.
Wir sehen das Kind und dessen Bezugspersonen als Mittelpunkt unserer Arbeit. Im Rahmen einer erfolgreichen Erziehungspartnerschaft zwischen den Eltern und den pädagogischen Fachkräften ist es besonders wichtig, dass sich Familien mit ihren Kindern bei uns willkommen und angenommen fühlen. In unserer Einrichtung arbeiten wir seit 1994 inklusiv.

Wir fördern den Austausch zwischen Eltern, Fachkräften, Grundschulen sowie anderen Institutionen und informieren Eltern über alle für sie relevanten Geschehnisse. Neben der Beratung zu erzieherischen Fragen binden wir sie angemessen in Entscheidungsprozesse ein. 

Unser Träger

Träger unserer Einrichtung ist die Katholische Kirchengemeinde St. Agatha, vertreten durch die Verbundleitung. Unsere Kindertagesstätte St. Antonius ist eine der jüngsten von fünf Einrichtungen im Verbund der Kirchengemeinde St. Agatha.
Dazu gehören die Regelungen im Bereich der Betriebsführung und Verwaltung, sowie der Austausch von Informationen und Absprachen über pädagogische Ziele und Inhalte.

Unser Team

Die personelle Besetzung in den einzelnen Gruppen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Es handelt sich bei den Mitarbeitern im pädagogischen Bereich um Erzieherinnen.  

Unsere Angebote

  • Inklusion
  • Teiloffene Arbeit
  • Entdeckergruppe
  • Bewegungserziehung
  • Religiöse Erziehung
  • KiTa-Chor "Die An-Tönchen"
  • Computereinsatz
  • Haustiere (Mäuse)
  • Freispiel
  • Intergeneratives Arbeiten in Kooperation mit dem Dorotheenhof, Epe
  • Kooperation mit der Bücherei, Epe

 


Unsere Öffnungszeiten

 Montag bis Donnerstag  

 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 Freitag  

 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Betreuungszeiten

Die ausgewählte Betreuungszeit gilt jeweils für die Dauer eines Kindergartenjahres. 

 

25 Wochenstunden (nur für U3 möglich):

 Montag bis Freitag  

 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr

35 Wochenstunden:

 Montag bis Donnerstag

 

 

 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr

14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 Freitag  

 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr

35 Wochenstunden (Block):

 Montag bis Freitag  

 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

45 Wochenstunden:

 Montag bis Donnerstag  

 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 Freitag  

 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner: Malin Agsten
Email:
Telefon: 0 25 65/ 25 80
Anschrift: Saarstr. 42
48599 Gronau-Epe

 

zurück

Einstellungen

Hier können Sie die Anzeige auf einen bestimmten Stadtteil begrenzen.

Stadtteil:

Öffnungszeiten:

Surftipps

 Literaturkita- Wenn eine Kita die Arbeit mit Büchern als wichtig einstuft und im pädagogischen Alltag umsetzt, kann sie das Zertifikat „Literaturkita NRW“ erwerben

Ein Ratgeber

der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für Eltern zur kindlichen Entwicklung vom 1. bis zum 6. Lebensjahr

http://www.tigerkids.de/

TigerKids -Kindergarten aktiv-ist ein bundesweit erfolgreiches Programm zur Bewegungs- und Ernährungserziehung in derzeit etwa 4.000 KiTas.Ein Projekt der Stiftung Gesundheit in Kooperation mit der AOK

 Verkehrswacht bietet sowohl Tipps für Eltern in puncto Verkehrssicherheit als auch spannende Seiten für Kinder im Vor-und Grundschulalter.

 Blinde Kuh - Die Suchmaschine für Kinder im Netz bietet Anregungen  rund ums Malen, Lernen, Geschichte, Musik und mehr