Kindertagespflege Gronau - Ansprechpartnerinnen

 

 

Kindertagesbetreuung als eine Aufgabe der Jugendhilfe   §§ 22 bis 24 SGB VIII § 43 

 
Erziehung, Bildung, Förderung-und Betreuung von Kindern bieten wir für einen Teil des Tages oder ganztägig an.
 
Sie ist eine Alternative und Ergänzung zur Kindertageseinrichtung / Schule 
 

Frau Glandorf, Frau Pflugrad, Frau Agten 

 

Unsere Fachberatung ist zuständig nach Familienname des Kindes

 

Mechtild Glandorf   (02562-70111-23)
A -G    
Magda Agten   (02562–70111-22)
H - O    
Angelika Pflugrad   (02562-70111-24)
P – Z    
Öffnungszeiten:    offene Sprechstunde
    Mitwoch 09.00 - 12.00 Uhr
    und tägl. nach telefonischer Vereinbarung

 

Merkmale der Kindertagespflege

  • Familiennahe und flexible Betreuung
  • Geeignete und qualifizierte Betreuungspersonen
  • Individuelle Kleingruppenbetreuung, maximal 5 Tagespflegekinder gleichzeitig
  • Betreuungsalter der Kinder liegt zwischen 0 – 14 Jahre
  • Bedarfsgerechte Betreuungszeiten  
                   - Randzeiten von    05.00 - 08.00 Uhr
  - Normalzeiten   08.00 - 16.30 Uhr
  - Randzeiten   16.30 - 20.00 / 05.00 Uhr
  • Bildungsauftrag in Anlehnung an das individuelle Konzept der TPP
  • Kooperation mit Fachkraft
  • Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • andere TPP (bzgl. Vertretung)

Formen der Kindertagespflege

  • Tagesbetreuung im Haushalt der Tagespflegepersonen
  • Im Ausnahmefall im Haushalt der Eltern (Mehrlingsgeburten)
  • Großtagespflege „Hand in Hand“ 
  • Betreuung für Schulkinder, die keinen OGS Platz erhalten haben und beide Eltern (nachweislich) arbeiten oder Ausbildung/Studium nachgehen.
    Betreuungszeiten: 11.00 – 17.00 Uhr
    Gruppengröße von gesamt 9 Kindern
    Kindertagespflege-Gronau 02562-70111-20

Unsere Dienststelle

 

Anfahrt


 

 
Ansprechpartner:                  Frau Glandorf, Frau Agten, Frau Pflugrad
E-Mail:    kindertagespflege-gronau@gmx.de
Telefon:  

02562 - 70111-22 und 02562 - 70111-23

Fax:   02562 - 70111-21
Anschrift:  

Fachberatung und Vermittlung

Kindertagespflege

Hörster Straße 5

48599 Gronau

 

Unser Flyer zum Download

 

zurück

Surftipps

 Der Kinderschutzbund NRW bietet Hilfen für Kinder und Eltern sowie Fortbildungen für Fachkräfte an

 Das Buch gibt einen Einblick in das kindliche Seelenleben. Es zeigt Eltern, wie wenig „schuldig“ sie an schwierigen Phasen sind und welchen Einfluss sie dennoch haben können.